Herzlich Willkommen auf der Webseite der Reha- und Behindertensportabteilung Lüchow


Die RBSA ist eine selbstständige Abteilung im Sportclub Lüchow von 1861 e.V.

2014 wurde diese von der Mitgliederzahl her größte Abteilung im Sportclub Lüchow 50 Jahre alt.

 

Was ist Rehabilitationssport?

Bewegung, Spiel und Sport hilft, die Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf von Krankheiten positiv zu beeinflussen. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben wird dadurch entscheidend verbessert.

 

Die RBSA bietet die gesetzlich definierte Leistung "Rehabilitationssport" an. Hierfür wurden unsere Übungsleiter/innen spezifisch ausgebildet und sind ausnahmslos für die jeweils in den Sportgruppen betreute Behinderung/Erkrankung durch den BSN lizenziert. Die Qualität wird durch betreuende, im Herzsport anwesende, Ärzte sichergestellt.

 

Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität sind die definierten Ziele des Rehabilitationssports. Auch die Stärkung des Selbstbewußtseins, insbesondere von Mädchen und Frauen mit Behinderung ist ein weiteres Ziel des Rehabiltationssports.

 

Die in den Rehabilitationssport-Gruppen angebotenen Sportarten reichen von Gymnastik, Leichtathletik, Schwimmen bis zu Bewegungsspielen, wobei auch geeignete Übungsinhalte aus anderen Sportarten wie Judo oder Entspannungsübungen einfließen.

 

Rehabilitationssport wird bei entsprechenden gesundheitlichen Beschwerden durch den Hausarzt verordnet.